Warum missachten Hotels im Allgemeinen andere Religionen, indem sie nur eine Kopie der Bibel in den Zimmern aufbewahren?

Ich hatte nie wirklich viel über die Bibeln nachgedacht, die bis vor kurzem in Hotelzimmern allgegenwärtig zu sein schienen.

Missachten sie andere Religionen? Wenn, wie Theresa Gilman sagt (und ich habe keinen Grund, an ihr zu zweifeln), die Gideons sie dort abstellen, ohne dass das Hotel für das Privileg zahlt, dann scheint es, dass die Hotelpolitik zu etwas tendiert, das der Melodie „religiöse Bücher sind willkommen, aber nur, wenn gespendet wird “. In diesem Fall würde ich erwarten, dass sich keine von beiden abwenden würde, wenn eine ähnliche muslimische Gruppe Kopien des Kur’an oder eine buddhistische Organisation Kopien der Lehren Buddhas gespendet hätte. Wenn dem so wäre, dann würde das Hotel andere Religionen absolut missachten und ablehnen. Wenn man willkommen ist, sollten sie alle willkommen sein, wenn das Hotel behauptet, alle Religionen gleichermaßen zu respektieren.

Ich habe immer den Drang, diese Bibeln zu stehlen, wenn ich sie in meinem Hotelzimmer finde. Ich habe noch nie darauf reagiert, aber Mann.

Verlockend.

Das Hotel hat diese Bibel nicht ins Zimmer gelegt. Es wurde dort von einer Organisation namens The Gideons aufgestellt, die hoffen, dass diejenigen, die sich allein in einem Raum befinden und vielleicht an verzweifelte Taten denken, einen Weg zum wahren Weg finden.

Soweit ich weiß, erteilen die Hotels lediglich eine Erlaubnis. Sie suchen nicht die Gideons und bezahlen sie nicht für die Bibeln.

Es hängt davon ab, zu welchen Hotels Sie gehen.

Die meisten Hotels haben Bibeln, die von verschiedenen religiösen Gruppen zur Verfügung gestellt werden, aber es gibt einige Hotels, die auch andere religiöse Bücher wie das Buch Mormon in ihren Zimmern haben.

Wenn Sie einer anderen Glaubensrichtung angehören und verschiedene Bücher in Hotels ablegen möchten, sollten Sie eine Möglichkeit finden, diese den Hotels kostenlos zur Verfügung zu stellen. Ich bin sicher, die meisten, wenn nicht alle, würden gerne Ihre Bücher in ihre Zimmer stellen.

Dies ist eines der Dinge, die leicht beantwortet werden können, wenn Sie an der Rezeption anhalten und fragen.

Sie werden feststellen, dass die Bibeln in der Regel von einer gemeinnützigen Organisation vergeben werden.

Ich weiß nicht, ob es sehr oft vorkommt oder nicht, aber da ich weiß, wie sich einige „wahre Gläubige“ verhalten, nehme ich an, dass das Hotel nur die Bibeln akzeptiert, anstatt den Rückstoß zu riskieren, der in diesem Hotel entstehen würde Gehen Sie auf die falsche Seite dieser Leute.

Wenn ich einchecke, ziehe ich normalerweise die Schublade auf und sehe, was sie haben. Ich habe hauptsächlich König Jimmy getroffen, aber ich habe einige modernere Versionen gesehen, und im Westen bin ich auf das Buch Mormon gestoßen. Ich vermute, das Hotel versucht nur, Ärger zu vermeiden, aber natürlich müssen Sie sich nicht um das Buch kümmern, wissen Sie. Man könnte auch sagen, dass Hotels Menschen, die andere Sprachen sprechen, nicht respektieren, da die Informationsbücher fast immer nur auf Englisch sind.

Wenn ich in andere Länder reise, stelle ich fest, dass die Hotels Englisch in den Informationsbüchern (und in anderen Sprachen) haben, auch wenn dies von den meisten Hotelgästen nicht gesprochen wird.

Wahrscheinlich, weil nur die Gideons bereit sind, für das Privileg zu bezahlen.

Es gibt auch ein kulturelles Element. Kopien der Lehren Buddhas finden Sie in japanischen Hotels.