Was wäre das Startkapital für ein Online-Bestell- und Liefergeschäft für Lebensmittel in Indien?

Hallo,

Um Ihr eigenes Online-Lebensmittelgeschäft zu eröffnen , benötigen Sie hauptsächlich drei Dinge

  • Eine gute und aufmerksamkeitsstarke Website , die Ihr Lebensmittelgeschäft online mit den neuesten Angeboten und Angeboten darstellt. 50.000 bis 1 lakh. Dies erleichtert Ihren Kunden vor allem die Online-Bestellung.
  • Ein Customer Care Center, um Ihre Kunden zu unterstützen und ihre Probleme online (über Live-Chat) oder telefonisch zu lösen. 5000 bis 10000 pro Monat. Als Startup können Sie zunächst mit einer Person auskommen.
  • Ein oder zwei Lieferjungen, um die Lebensmittelbestellungen an Ihre Kunden zu liefern – können Sie um Rs berechnen. 15000 bis 20000 monatlich.
  • Und für Marketing müssen Sie mindestens Rs ausgeben. 10000 bis 15000 monatlich, die E-Mail-Marketing , SMS-Marketing , Social-Media-Werbung usw. abdecken. Dies sollten Sie mindestens ein Jahr lang fortsetzen, bis sich Ihre Marke auf dem Markt etabliert hat.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Vielen Dank,
www.nibblematrix.com

Um mit dem Online-Bestell- und Liefergeschäft für Lebensmittel zu beginnen, müssen einige Untersuchungen zu wichtigen Aspekten durchgeführt werden, die Ihr Start-up fördern.

Erstellen Sie Ihre eigene Website: Erstellen Sie eine eigene Website und steigern Sie Ihren Online-Kunden. Darüber hinaus stellen mobile Apps die beliebteste Lösung für den Start Ihres Unternehmens dar, da Smartphones alle anderen Geräte ersetzen, die für unsere Anforderungen verwendet werden. Wenden Sie sich an die beste Webentwicklungsfirma, um Ihre Website auf attraktive Weise zu gestalten.

Kleine Besatzung: Um die Kundenbestellliste zu verwalten, müssen Sie über eine Infrastruktur mit wenig mehr Mitarbeitern verfügen, z. B. kleine Besatzungen.

Eigene gemietete oder gebrauchte Fahrzeuge: Um die Bestellung Ihrer Kunden rechtzeitig auszuliefern, benötigen Sie zusätzliche Dinge, die die Lieferung beschleunigen. Der Lieferjunge und gemietete oder gebrauchte Motorroller helfen jedoch bei der Verwaltung der Lieferung.

Betriebskosten: insgesamt 35.000 pro Monat Betriebskosten.

Oder wenn Sie Ihre Essensbestell-App starten möchten zu einem erschwinglichen Preis können Sie sich an FOOD PLUS wenden, ein Online-Bestellunternehmen für Lebensmittel. Sie müssen sich nur um Lieferung und Marketing kümmern, und der Rest wird von FOOD PLUS-Mitarbeitern am Back-End verwaltet. Besuchen Sie die offizielle Website: FOOD PLUS – Die beste Lösung für die Zustellung von Lebensmitteln in Restaurants

Nun, Sie müssen nachforschen, an welchem ​​Ort Sie es starten möchten. Sobald Sie dies getan haben, benötigen Sie einige Dinge

  1. Die Online-Website zur Bestellung von Lebensmitteln mit einer App zum Hosten Ihrer Produkte (3 bis 5 Liter) benötigt zwei Monate, um von einem professionellen Entwickler bereitgestellt zu werden.
  2. Ein kleines Team mit 2 Mitarbeitern kann die Bestellungen im Web verwalten (das können Sie und Ihr Mitbegründer sein).
  3. 2 Lieferjungen mit 2 Rollern erhalten zunächst die zweite Hand zum Training (monatliche Kosten von 20.000, da das Gehalt und die Wartung von Kraftstoff und Rollern jeweils 10.000 betragen).
  4. Digitales Marketing + SMS-Sprengung in Ihrer Stadt, in der Sie beginnen möchten (5–10.000 pro Monat für die ersten 3 Monate)
  5. Insgesamt 35.000 pro Monat Betriebskosten für den Betrieb, also 35.000 x 6 Monate = 2,1 Lacks

Wenn Sie eine Alternative ausprobieren und den Online-Bestell- und Lieferservice ohne große Investitionen starten möchten, wenden Sie sich an Dinomeals, ein Online-Bestellunternehmen aus Mumbai, das eine Website und eine App für Sie einrichten kann. Sie müssen sich nur um die Lieferung kümmern und Marketing und der Rest werden von Dinomeals-Technikern am Backend verwaltet

Registrierung des Unternehmens mit allen erforderlichen Lizenzen – Rs 25000.00

App-Entwicklung und alle damit verbundenen Rs 250000.00

Kundendienstmitarbeiter, Service Boys oder Läufer – Rs 400000.00

Gehälter & Beförderung / Kommunikation / Vermietung etc – Rs 750000.00

Betriebskapital – Rs 500000.00

Während die Restaurantbranche in den USA jährlich fast 800 Milliarden US-Dollar ausgibt, ist sie nach wie vor stark fragmentiert: 90% der Restaurants beschäftigen weniger als 50 Mitarbeiter und 70% der Restaurants betreiben nur einen Standort, so die National Restaurant Association.

Um Restaurantmanagern bei der Verbesserung ihrer Betriebsabläufe zu helfen, streben Startups die Integration von Technologie in nahezu alle Aspekte des Unternehmens an, vom CRM über das Inventar bis hin zur Einbeziehung von Besuchern, während sie auf einen Tisch warten.

Die Essensbestellungs-App ist für den Restaurantbesitzer sehr nützlich, um seine Essensgerichte online zu verkaufen, und die Nachnahmemöglichkeit verleiht ihm mehr Geschmack. Jemand denkt, die Kosten für diese App werden riesig sein, aber Sie können in Rs bekommen. 12000 von einem der besten Unternehmen in Indien. Es gibt viele Optionen, die diesen Preis vernachlässigbar machen. Das Verkaufsvolumen Ihrer Lebensmittel wird aufgrund Ihres Online-Geschäfts größer sein. Sie können diese Website TripMegaMart.com kontaktieren

Nur Rs. 12000 für die Bestellung von Lebensmitteln App mit Nachnahmemöglichkeit von TripMegaMart.com

More Interesting

Warum ist der Lieferservice in Indonesien so beliebt?

Was ist ein IT-System zur Verwaltung von Essenslieferdiensten?

Welcher Anteil der Lieferungen von Ocado, Tesco Direct oder einem anderen britischen Lebensmittel-Lieferservice schlägt fehl, weil sich der Verbraucher zum in der Bestellung festgelegten Zeitpunkt und Datum nicht an einem Ort befindet?

Wie bedrohlich kann TaskRabbit sein, Lieferservices wie Uber, Postmates, Door Dash und Order Ahead auf Abruf anzubieten?

Wie realisierbar ist die Lieferung von Lebensmitteln um Mitternacht in Bangalore?

Wie geht es DoorDash?

Warum ist dies der richtige Zeitpunkt, um ein Lebensmittel- oder Lebensmittellieferungs-Startup aufzubauen?

Welches ist das beste WordPress-Theme für den Start von Food Delivery (wie swiggy)?

Warum können Online-Lebensmittel- / Lebensmittel-Supermärkte die exakte Online-Bestellung ihrer Kunden nicht konsistent liefern und müssen sich auf Substitutionen verlassen? Was ist los mit ihrem Lagersystem?

Jeden Tag schickt jemand eine Essenslieferung zu mir nach Hause, wahrscheinlich als Scherz. Soll ich die Polizei rufen?

Warum erhalte ich meine UPS-Lieferungen immer am Ende des Tages, wenn die Lieferungen den ganzen Tag über erfolgen? Warten die UPS-Leute bis zur letzten Minute?

Ich habe vor ein paar Tagen etwas Essen bei BURGER KING INDIA bestellt, aber meine Bestellung wurde storniert und ich habe mein Geld nicht bezahlt bekommen. Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Welches ist der beste Online-Service für die Erstellung und Bestellung von Fotobüchern in Indien?

Was ist die Zukunft der Lebensmittelversorger in Indien? Wird diese Blase jemals platzen?

Welche Ausrüstung benötigen Sie, um einen lokalen Lebensmittel-Lieferservice zu eröffnen?