Können Ausländer in Hotels in Bangkok arbeiten?

Ja absolut! Die Fünf-Sterne-Hotelketten in Bangkok sind Expats nicht fremd. Ich habe 2 Jahre in einer Fünf-Sterne-Hotelkette in Bangkok gearbeitet. Lassen Sie mich von oben nach unten beginnen.

Unser Geschäftsführer zum Zeitpunkt meiner Anstellung war ein italienischer Amerikaner, der später durch einen österreichisch-deutschen ersetzt wurde. Unsere Leiterin für Geschäftsentwicklung war eine Holländerin, die später durch eine Inderin ersetzt wurde. Mein direkter Chef, der Director of Sales für MICE (Meetings, Incentives, Konferenzen und Events), war ein Filipina. In unserer Verkaufsabteilung hatten wir einen japanischen Verkaufsleiter und einen chinesischen Verkaufsleiter.

Der Einsatzleiter war Franzose. Der Leiter der Personal- und Entwicklungsplanung war ebenfalls Filipina, ging jedoch in den Ruhestand und wurde durch einen Italiener ersetzt. Er ersetzte später die Franzosen als Dir. von Operationen.

Der Leiter von F & B war Franzose, der Chefkoch und der Chefbäcker. Wir haben einen chinesischen Küchenchef für unser chinesisches Restaurant und einen japanischen Küchenchef für unser japanisches Restaurant.

Der Front-Office-Manager war Thai-Italiener. Zu seinen internationalen Mitarbeitern gehörten ein japanischer Guest Relations-Beauftragter, ein chinesischer Guest Relations-Beauftragter und ein koreanischer Guest Relations-Beauftragter.

Dies ist typisch für alle Fünf-Sterne-Hotelketten in Bangkok und ich glaube auch auf der ganzen Welt. Die Top-Performer werden innerhalb der Kette in der Region befördert, oder sie werden in der Regel für die Arbeit in Hotelketten anderer Mitbewerber geraubt.

Ja, es gibt viele Ausländer, die in Bangkok in Hotels arbeiten und diese verwalten.

Die Hotellerie ist einer der wenigen Bereiche, in denen viele Ausländer arbeiten.

Ich war letzte Woche im Sofitel in der Sukhumvit Road zum Mittagessen und wurde bei meiner Ankunft von einem französischen Gentleman herzlich begrüßt.

Sicher ! Ich bin Thailänder und lebe in Bangkok. Ich bin auch Mitglied in vielen Hotels in Bangkok und habe ziemlich oft (mindestens einmal pro Woche) viele Ausländer besucht, die im Hotel arbeiten, nicht nur in der hohen Position, sondern auch als Haushälterin, Kellnerin und Rezeption. Aber nicht jedes Hotel in Bangkok wird Ausländer als Kellnerin und Rezeption einstellen, ich habe es nur bei 5 Sterne Hotels wie Centara gesehen.

Prostituierte aus Thailand

Es gibt nur wenige Berufe, die für Ausländer in Thailand nicht eingeschränkt sind. Auf ist Hotelmanager und der andere ist Chef de Cuisine.

Ja, Sie müssen ein Buch haben, damit Sie in Bangkok arbeiten können

Ich würde denken, dass es rechtlich schwierig ist, es zu tun, es sei denn, es ist für eine der großen Hotelketten.

Ja, ich habe früher in Thailand in 5-Sterne-Hotels gearbeitet. Es ist einfach, einen Job zu finden, wenn Ihre Muttersprache nicht Englisch ist.