Kann ich tagsüber nur in Lonavala ein Hotel für unverheiratete Paare finden?

Luvstay hilft unverheirateten Paaren, ein Hotelzimmer zu buchen.

Dieses Portal, das es unverheirateten Paaren ermöglicht, Hotelzimmer in Indien zu buchen, ist definitiv eine Veränderung für die konservative und patriarchale Gesellschaft. Indien ist so weit fortgeschritten wie konservativ. Die Idee des vorehelichen Sex war für die konservative indische Gesellschaft nicht skandalös genug. Bestimmte Themen werden weiterhin als tabu behandelt. In unserem Land wird der Valentinstag verpönt und eher mit Gewalt als mit Liebe gefeiert. Wo Verlieben als geringes Familienehre gesehen wird. Wo die Kultur bedroht ist, wenn ein Junge und ein Mädchen sich an den Händen halten. Bevor Sie mit der Waffe greifen, wird die Vorstellung von vorehelichem Sex, der unsere Kultur ruinieren könnte, nicht beworben. Es gibt ihnen nur die Freiheit, eine Wahl zu treffen und der Gesellschaft zu helfen, sich an unterschiedliche Lebensstile anzupassen.

Anscheinend ist es in Ordnung, sich in einem öffentlichen Park unter einem Regenschirm zu küssen, es sei denn, die Moralpolizei macht Pause – aber wenn wir dasselbe Szenario in ein Hotelzimmer verlegen und plötzlich der öffentlichen Unanständigkeit beschuldigt werden und das Risiko laufen, im Gefängnis zu landen. Wir waren ein junges, aber unverheiratetes Paar. Sie erlaubten uns nicht, zusammen zu bleiben und mussten auschecken. Ich weiß nicht warum? Erbärmlich..! Da wir in den 70ern leben, hat eine bekannte Person über Oyo nachgedacht.

In einem mutigen neuen Schritt sorgt ein Startup namens LuvStay dafür, dass unverheiratete Paare in unserem Land für einige private Zeit einfachen Zugang zu Hotelzimmern haben, ohne belästigt zu werden. Zur Zeit dürfen unverheiratete Paare ein Hotelzimmer buchen, wenn sie Einheimische sind.

Haben Hotels die gesetzliche Befugnis, unverheirateten Paaren Zimmer zu verweigern ? Nein, sagen Anwälte und Beamte der Hotel Association of India. Obwohl dies nicht illegal ist, wird es immer noch als eine Handlung angesehen, die gegen die “indische Kultur” gerichtet ist. Daraus resultieren körperliche Angriffe auf unverheiratete Paare, die nicht nur von der Polizei aufgeflogen werden, sondern auch von Schlägern und Opportunisten. In diesem Zusammenhang kritisierten sie die Razzia der Polizei von Mumbai, bei der sie über 13 Paare in Madh Island festhielten.

Es gibt kein Gesetz, das unverheirateten Paaren verbietet, in Hotels zusammenzubleiben. Dies ist eine persönliche Entscheidung und unterliegt der Freizügigkeit, die nicht eingeschränkt werden kann, sagt Shonee Kapoor, Senioranwältin .

Luvstay, ein in Delhi ansässiges Startup, hat die Aufgabe für Erwachsene, die einen gültigen, von der Regierung genehmigten Personalausweis besitzen, leicht gemacht. Datenschutz ist und bleibt in Budget-Hotels ein Problem, aber LuvStay stellt sicher, dass die Hotels, die sich mit LuvStay zusammengeschlossen haben, sicher sind.