Warum gibt es in Indianapolis so wenige deutsche Restaurants?

Vor ein paar Jahren habe ich genau das Gegenteil von dieser Frage gefragt. Auf der Südseite, wo 465 auf den Highway 31 trifft, nutzten sie endlich das alte Steak and Ale-Gebäude, das eine Weile leer gestanden hatte. Ein populärer lokaler Gastronom (an dessen andere Restaurantaktivitäten ich mich nicht erinnern kann) hatte vor, ein Restaurant mit dem Namen Ludwigs Bayerisches Haus zu eröffnen. Und während sich die Fassade des Gebäudes diesem Konzept anpasste, erinnere ich mich noch genau, ob wir ein anderes deutsches Restaurant in der Gegend brauchten.

Immerhin hatte die Southside bereits das Eidelweiss, eine Institution der deutschen Küche und Kultur, auf dem sogar ein großes Oktoberfest stattfand. Und eines meiner Lieblingsrestaurants in der Innenstadt ist das deutsche Standby-Restaurant Rathskeller (das Thrillist als eines der größten deutschen Bierlokale in Amerika bezeichnet). Außerdem hat das Heidelberger Haus im Nordosten der Stadt eine hohe Bewertung, obwohl ich es noch nie besucht habe.

Wie auch immer, meine Frau und ich haben Ludwigs Bayerisches Haus ausprobiert und fanden es recht gut und preiswert. Alle waren nett und ich habe die Atmosphäre genossen. Außerdem war es ideal für ein Abendessen und eine Verabredung mit einem Film.

Und jetzt ist es geschlossen, kein Geschäft. Ich bin mir nicht sicher, warum, aber ich denke, es kommt auf Angebot und Nachfrage an. Anscheinend sind drei gute deutsche Restaurants die richtige Menge für eine Stadt von der Größe von Indy. Seitdem bin ich nach Columbia, South Carolina, einer ähnlich großen Hauptstadt des Bundesstaates, gezogen, und wir haben nur ein legitimes deutsches Restaurant, das ich gefunden habe.

Zusammenfassend würde ich sagen, dass es nur wenige deutsche Restaurants gibt, da Indianapolis keine Stadt ist, die viele deutsche Restaurants verlangt. Ich bin mir nicht sicher, ob es in der Gegend viel deutsches Erbe gibt (und ich bin nicht mit dem Thema befasst), was dazu führen könnte, dass man mehr erwartet. Indy ist auch nicht wirklich als großartige Essensstadt bekannt, obwohl es viele großartige Restaurants gibt.

Wenn Sie sich jemals im Südwesten von Indiana, irgendwo in der Nähe von Jasper, befinden, sollten Sie unbedingt die Schnitzelbank besuchen. Bestes deutsches Essen in Indiana.