Warum gibt es in chinesischen Restaurants in den USA nur 1 Gabel, 2 Löffel und kein Messer, obwohl das Essen zu groß ist, um als “mundgerecht” zu gelten?

Schau dir diese Gerichte an:

Kannst du mir sagen, wo das Messer ins Spiel kommt?

Was genau versuchst du zu schneiden? Eine Nudel? Das mundgerechte Huhn? Der zarte, frittierte Tofu? Wenn Sie versuchen, diese Dinge zu schneiden, machen Sie es falsch.

In einigen Teilen Chinas war es kulturell und historisch die Pflicht des Küchenchefs, Ihr Essen für Sie zu schneiden. Ob Messer am Esstisch als Waffen gelten oder nicht, kann ich nicht bestätigen. Wenn Sie einen Löffel gebratenen Reis nehmen, wird das mundgerechte…

Die Frage scheint fast „zu dumm“, um überhaupt möglich zu sein. Wenn Sie noch 5 Sekunden brauchen, um darüber nachzudenken, kommen Sie zu dem gleichen Ergebnis wie die Antwort, die ich gegeben habe.

In den USA werden viele Lebensmittel in Platten serviert. Ein Stück Steak. Pfannkuchen. Schinkenplatte. Platte vom Roastbeef.

Verallgemeinern wir nicht. In Amerika gibt es über 40.000 chinesische Restaurants – das ist mehr als McDonalds und Starbucks zusammen. Wenn Sie nicht standardmäßige Utensilien in einem bestimmten Restaurant vorfinden, sollten Sie dies bei der Geschäftsführung abklären.

Ich versichere Ihnen, dass es hier keine kulturellen Untertöne gibt. Ja, Chinesen bevorzugen es, chinesisches Essen mit Stäbchen zu essen. Das bedeutet nicht, dass wir auch keine kompletten Sätze Messer, Gabeln und Löffel besitzen.

Die ersten chinesischen Restaurants, die in den 1850er Jahren eröffnet wurden, mussten die Küche verwestlichen, um sie für ein weißes Publikum schmackhaft zu machen. Dieser Trend setzt sich seit 150 Jahren fort, bis zu einem Punkt, an dem chinesisch-amerikanisches Essen sein eigenes Genre ist und dem einheimischen Chinesen fremd ist.

Warum gibt es in chinesischen Restaurants in den USA nur 1 Gabel, 2 Löffel und kein Messer, obwohl das Essen zu groß ist, um als “mundgerecht” zu gelten?

Ich habe noch nie in einem chinesischen Restaurant in den USA gegessen, wo das Essen in Stücken serviert wird, die zu groß sind, um als mundgerecht zu gelten. (Ausnahmen sind Stücke von „Rübenkuchen“ oder Wasserkastanienkuchen, die sich leicht teilen lassen.) Ich möchte Sie dringend bitten, dies ebenfalls zu vermeiden.

Davon abgesehen verwenden die Besitzer, Köche und Kellner in meinen chinesischen Lieblingsrestaurants in den USA häufig Gabeln oder Esslöffel wie Stäbchen, wenn sie ihre Mittag- oder Abendessen am „Familientisch“ zu sich nehmen. Ich bin oft die einzige Person mit Stäbchen am Tisch.

Ich habe in vielen chinesischen Restaurants in den USA gegessen und keines von ihnen hatte Löffel oder Gabeln – nun, mit Ausnahme eines seltsam geformten Löffels für den Verzehr von Suppe.

Wenn man chinesisches Essen isst, benutzt man Essstäbchen. Wenn das Stück Essen zu groß ist, um auf einmal in den Mund zu passen, beißen Sie es einfach in angemessenen Portionen ab.

Was würdest du mit einem Löffel, einer Gabel oder einem Messer tun, wenn du chinesisches Essen isst? Da Essstäbchen für die Aufgabe, von einem einzelnen Reiskorn bis zu einem ganzen Stück Sushi (ok, das ist nicht chinesisch, aber Sie verstehen es) alles aufzunehmen, völlig ausreichend sind, ist kein anderes Gerät erforderlich.

Wenn Sie nach Besteck anstelle von Essstäbchen gefragt haben, ist der große Löffel für die Suppe. Der verbleibende Löffel und die Gabel werden wie Gabel und Messer verwendet. Mit dem Löffel können Sie verhindern, dass Reis, Nudeln oder Fleisch vom Teller fallen. Essen Sie mundgerechte oder gabelige Speisen mit der Gabel, während Sie sie mit dem Löffel festhalten.

Ist Essstäbchen nicht bequemer, als einen langen Flussdiagrammprozess mit Gabel und Löffel zu durchlaufen?

Chinesen essen hauptsächlich mit Stäbchen. In einigen Fällen benutzen sie auch einen Löffel (für die Suppe), aber selbst das … normalerweise trinken sie ihn aus der Schüssel.

Wenn ein Stück zu groß ist, nehmen Sie es mit den Stäbchen auf, beißen Sie ein Stück ab und legen Sie den Rest wieder auf den Teller. So einfach ist das.

Wenn ich mich nicht irre, was ich sehr wohl sein könnte, ist es nicht angebracht, ein Messer an dem Tisch zu haben, an dem man in seiner Kultur isst.

Messer sind für den Kampf und im Kampf eingesetzt.