In welchem ​​Teil von Montreal soll ich in einem Hotel übernachten?

Richtig mitten in der Innenstadt! Wenn Sie im Sommer nach Montreal reisen, bedeutet dies, dass Sie unsere Festivalsaison (und eine Auswahl, aus der Sie wählen können) probieren möchten: das Jazz Festival, das Just-for-Laughs Festival, das Francofolies Festival, Carifiesta… .und die Liste geht weiter. Wenn sich Ihr Hotel in der Innenstadt befindet, sind Sie mitten im Vergnügen (Sie müssen sich also keine Sorgen machen; alles ist zu Fuß erreichbar) und der Lärm wird (laut Gesetz) um 23:00 Uhr leiser. Es gibt auch viele tolle Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Innenstadt. Mache dich mit Google oder Yelp zurecht. Es gibt keinen Mangel an Orten, an denen Sie Ihren Gourmet-Dollar ausgeben können! Und zu guter Letzt, ich bin mir sicher, dass Sie wissen möchten, dass Montreal in Sicherheit ist. Draußen tummeln sich zu jeder Zeit VIELE Menschen. Sie werden sich also nie als die einzige Person fühlen, die noch am Leben ist! Montrealer sind in der Regel großzügig mit Anweisungen und Vorschlägen, und wenn Sie Ihr Französisch ausprobieren möchten, sind Quebecer nur zu bereit, Ihnen zu helfen. Abgesehen davon haben Sie keine Probleme, mit Englisch umzugehen, wenn Sie ein Tourist sind.

Diese Frage taucht häufig auf, und obwohl man physisch nicht in der Nähe von allem sein kann , haben Touristen das Glück, dass Montréal einen ziemlich kompakten inneren Kern hat, der leicht zu umgehen ist Vom Flughafen aus sind Sie wahrscheinlich nur ein paar Blocks von einem U-Bahn-Eingang entfernt und haben eine gute Auswahl an Restaurants und Geschäften sowie Sehenswürdigkeiten und Parks und sogar das Nachtleben in Gehweite Ihres Hotels. Dies ist von besonderem Komfort für diejenigen, die Bieterseiten wie Hotwire oder Priceline nutzen, bei denen Sie nicht genau wissen, mit welchem ​​Hotel Sie enden werden.

Innenstadt
Die Innenstadt von Montréal bietet alles, was die Standard-Innenstadt zu bieten hat – Bürotürme, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Verkehr, Aufregung und so weiter. Im Gegensatz zu vielen nordamerikanischen Innenstädten ist es jedoch nicht nach 17:00 Uhr leer, sondern bleibt lebendig und lebendig und kann Tag und Nacht sicher erkundet werden. Die meisten Hotels in der Innenstadt befinden sich in Hochhäusern, so dass viele eine schöne Aussicht bieten (Blick nach Norden auf die Berge, Blick nach Süden auf den Fluss).

Altes Montréal
Die Hotels in Old Montréal sind in der Regel kleinere Boutiquehotels in renovierten alten Gebäuden, die Charme und Geschichte bieten, obwohl einige keine bessere Aussicht haben als das Gebäude auf der anderen Straßenseite – wenn auch wahrscheinlich ein sehr hübsches Gebäude. Das alte Montréal ist im Allgemeinen ruhiger als die Innenstadt, es gibt wunderschöne alte Straßen, in denen man spazieren gehen kann.

Ich habe Angst, eine Unterkunft zu empfehlen, da ich diese Gegend nicht sehr gut kenne, könnte es sich als die falsche für Sie herausstellen, wenn Sie dorthin gehen. Ich gehe davon aus, dass Sie ein begrenztes Budget für diese Reise haben. Mein Vorschlag ist daher, auf Kelolaa ( kelolaa.com ) nach einem Hotel / Motel zu suchen. Anders als bei TripAdvisor, Airbnb usw. sind die Hotel- / Motelpreise auf Kelolaa mindestens 15% günstiger als die ursprünglichen Preise. Außerdem bieten sie eine gründliche Überprüfung der Hotels / Motels, damit Sie wissen, was Sie tun Sie buchen wirklich. Vor 3 Monaten bekamen meine Frau und ich 2 Zimmer (ein weiteres Zimmer für unsere 2 Kinder) im Marriott Hotel in LA für nur 240 USD / Nacht. Das war das erste Mal, dass wir einen Deal für so ein Hotel gefunden haben! Unnötig zu erwähnen, dass meine Frau und meine Kinder unseren dreitägigen Aufenthalt dort sehr genossen haben, haha. Viel Glück!