Gibt es eine erschwingliche und sichere Unterkunft in Sikkim?

Allein zu reisen, hat Vor- und Nachteile. Es bietet Ihnen viel persönlichen Freiraum, hilft Ihnen, neue Leute kennenzulernen und Ihre Komfortzone zu verlassen. Es kann jedoch ein Hindernis sein, wenn Sie nur über ein knappes Budget verfügen – Sie haben keine Möglichkeit, Hotel- und andere Ausgaben zu teilen.

Es gibt keine Herbergen / Zostel in Sikkim. Ich bin auf anständige Hotels mit einem Startpreis von 800 £ in Gangtok gestoßen, aber es könnte schwierig sein, Hotels für diese Preise in den nächsten zwei bis drei Monaten zu bekommen, da in Sikkim in der Hauptsaison Ferien sind.

Wenn Sie jedoch bereit sind, Ihr Budget zu strecken, ist Sikkim ein sicherer Ort für Frauen – die Leute hier sind sehr freundlich und auch Sikkim ist ein alkoholfreier / trockener Zustand (in den meisten Fällen wird Touristen nicht einmal Pan / Gutkha angeboten) Geschäfte und ist streng auf Einheimische beschränkt).

Süd-Distrikt-Tour – Rawangla, Namchi, Char Dham fallen in die gleiche Rennstrecke, aber meines Wissens können Sie hier nicht auf einer gemeinsamen Basis (Kosten pro Kopf) erhalten. Sie müssen ein privates Auto / Paket buchen, das ungefähr 5000 £ kosten könnte.

Westliche Bezirksrundfahrt – Pelling ist ein guter Ort für Trekking und kann mit gemeinsamen Taxis erreicht werden, aber die Hotels hier kosten wieder ungefähr 2000 £. Daher gibt es auch hier kein Pay-per-Head-Paket.

Nordbezirkstour – Dieser Ort liegt im Rahmen des Budgets und macht mehr Spaß.Dieses Paket für 2 Nächte und 3 Tage kostet ungefähr 2000 £ (inklusive Transport, Essen und Aufenthalt) pro Kopf.

Gangtok-Besichtigungen können an einem Tag durchgeführt werden und kosten etwa 800-1000 £.

Sie können Ihre Reise gemäß Ihrem Budget mit den obigen Informationen planen.

Lassen Sie mich überprüfen, ob in diesem Bereich etwas verfügbar ist.

Leider sind keine Herbergsunterkünfte verfügbar.

Schreiben Sie mir Ihre E-Mail-ID. Wir melden uns bei Ihnen.